Willkommen Gast - LORP.de v2.45.00
LORP.de  
Seite drucken Seite empfehlen Leserbrief schreiben Translate into English with Google
 

Startseite » Rezensionen » Belletristik » Science Fiction » Star Wars: Das Erbe der Jedi-Ritter 13: Verräter

Star Wars: Das Erbe der Jedi-Ritter 13: Verräter
Von Hendrik Ebbers

Rezension erschienen: 05.11.2006, Serie: Belletristik, Autor(en): Matthew Stover, Verlag: Blanvalet Verlag, Seiten: 351, Erschienen: 2006, Preis: 8,50 Euro

Der Star Wars Roman "Verräter" von Matthew Stover ist der dreizehnte Band der "Das Erbe der Jedi-Ritter"-Reihe. Zeitlich ist die Geschichte der Reihe 25 Jahre nach Krieg der Sterne angesiedelt, in einer Zeit, in der das Imperium längst geschlagen ist und neue Helden in den Vordergrund treten. Luke Skywalker leitet noch immer die Jediakademie und die Kinder von Han Solo und Leia sind bereits erwachsen. Allerdings wird die Galaxie in dieser Zeit von einer neuen Bedrohung erschüttert: Die Yuuzahn Vong, eine fremde Rassen, gelangen in die Galaxie des Star Wars Universums und wollen diese übernehmen.
Der Roman "Verräter" beschäftigt sich mit dem jungen Jacon Solo (Sohn von Han und Leia), der von den Yuuzahn Vong gefangen wurde, und geht dabei neue Wege im Bereich der Star Wars Romane. Wer eine aktiongeladene Geschichte mit vielen Raumschlachten und Jedikämpfen erwarten, liegt völlig falsch. Die Handlung wird genutzt, um die Figur Jacon Solo durch viel Schmerz und philosophische Dialoge weiterzuentwickeln. Widerpart der Hauptfigur ist der neben Jacon eigentlich einzige wichtige Charakter: die unglaublich undurchsichtige Vergere, die Jacon auf seinem Weg begleitet und durch Manipulation und rätselhafte Dialoge versucht ihre eigenen schleierhaften Interessen durchzusetzen.
Alles im allem ist "Verräter" ein sehr philosophischer Roman, der versucht mit sehr tiefsinnigen Texten den Charakter Jacons zu durchleuchten und weiterzuentwickeln. Kennern der Serie ist er auf jeden Fall zu empfehlen. Neulinge sollten auf jeden mit dem ersten Roman "Das Erbe der Jedi-Ritter: Die Abtrünnigen" starten, da es im Verlauf der Serie einige schwerwiegende Veränderungen im allseits bekannten Star Wars Universum gibt.




LORP.de Copyright © 1999 - 2019 Stefan Sauerbier, Alle Rechte vorbehalten.