Willkommen Gast - LORP.de v2.45.00
LORP.de  
Seite drucken Seite empfehlen Leserbrief schreiben Translate into English with Google
 

Startseite » Rezensionen » Rollenspiel » d20 Produkte » Complete Psionic Power Cards

Complete Psionic Power Cards
Von Michael Mingers

Rezension erschienen: 22.11.2005, Serie: Rollenspiel, Autor(en): Stefan Pietraszak, Verlag: The Other Games Company, Seiten: , Erschienen: 2005, Preis: 5.45 Euro


Neben der arkanen und klerikalen Magie gibt es im d20-System noch eine weitere Art der Zauberei, die aber immer nur ein Schattendasein fristete: die Psionik. Nicht wirklich eine Art der Magie, setzt Psionik auf die Kraft des Willens, um Effekte hervorzurufen und nicht auf die Unterstützung eines Gottes oder heruntergeleierter Zaubersprüche. Zwar ist die Zahl der Kräfte für Psioniker weit überschaubarer als die Zaubersprüche der Magier und Kleriker, doch ist das Nachschlagen der Kräfte während des Spiels genauso mühsam und zeitraubend wie bei den anderen Klassen. Daher haben die Leute der The Other Game Company praktische Karten ersonnen, auf denen man schnell und einfach seine Zauber nachlesen kann.

Die Datei der Complete Psionic Power Cards enthält acht PDFs, welche die kompletten Psionik-Kräfte des SRD (System Reference Document) für den Spieler übersichtlich ordnen. Nicht in erster Linie alphabetisch, sondern nach Psioniker-Klassen und Level sortiert. Die Karten an sich sind 7,5 auf 5,5 cm groß und enthalten die relevanten Daten der Kräfte, wie Name, Level, Reichweite und natürlich den Effekt. Dieser Effekt ist bisweilen sehr umfangreich ausgefallen, so dass der Spruch nicht auf eine einzelne Karte gepasst hat. Einige der Sprüche sind deswegen auf doppelt so großen Karten untergebracht. Trotzdem wird es bei einigen der Sprüche eng, auch wenn die Schriftgröße auf vier Punkt heruntergesetzt wurde. Die meisten Karten haben noch weitere Informationen auf ihrer Rückseite, wenn vorne der Platz zu eng wird.

Aber nun zu den PDFs im einzelnen. Es gibt eine Datei, welche in die Thematik und den Gebrauch der Karten einführt und die häufigsten Fragen klärt. Die nächsten fünf sind dann die Kräfte für Psionikergrund- wie Prestigeklassen, im einzelnen für den Psion und dessen Disziplinen, den Wilder, den Psychic Warrior, die Psionic Fist sowie den War Mind. Dazu
gibt es dann noch für Barden, Kleriker und Magier echte Zaubersprüche die mit Psionik zusammenhängen, sowie einen Bogen mit Blankokarten, die man im PDF ausfüllen und dann ausdrucken kann, um eigene Kräfte auf solchen Karten zu verewigen.

Außer den Kräften sind allerdings keine weiteren Regeln für Psionik enthalten. Weder die Regelung der Powerpoints, mit denen der Psioniker zaubert, noch die Klassen oder besonderen Gegenstände.

Durch die bisweilen sehr geringe Schriftgröße sind die Karten nicht immer einfach zu entziffern, aber wer sich davon nicht abschrecken lässt und mit guten Augen in hellen Räumen spielt, der bekommt mit den Complete Psionic Power Cards eine sehr nützliche Spielhilfe für seinen Psioniker. Man sollte aber zunächst einmal in die umfangreiche Download-Sektion der [/i]The Other Game Company[/i]-Homepage schauen und sich eine Vorschau ausdrucken.

Hinweis: Das Produkt ist nur in elektronischer Form erhältlich und benötigt einen PDF-Reader wie den der Firma Acrobat. Es kommen auf den Käufer weitere Kosten durch den Ausdruck zu. Ebenso wie der Aufwand, die Karten auszuschneiden und zu sortieren.




LORP.de Copyright © 1999 - 2017 Stefan Sauerbier, Alle Rechte vorbehalten.