Willkommen Gast - LORP.de v2.45.00
LORP.de  
Seite drucken Seite empfehlen Leserbrief schreiben Translate into English with Google
 

Startseite » Rezensionen » Rollenspiel » Das Schwarze Auge » Das Königreich Almada

Das Königreich Almada
Von Andreas Keirat

Rezension erschienen: 09.10.2000, Serie: Rollenspiel, Autor(en): Lena Falkenhagen, Niklas Reinke, Verlag: Fantasy Productions GmbH, Seiten: 104, Erschienen: 2000, Preis: 39.95 DM


Hintergrund: Der neue Regionalband beschäftigt sich ausführlich mit dem Königreich Almada. Die beigelegten Landkarten, die auf drei großformatigen Bögen gedruckt wurden, zeigen die Region und die wichtigen Städte Ragath, Taladur, Cumrat und Punin, teils sogar farbig.
Der Band beschäftigt sich zunächst mit den verschiedenen Landesteilen und der Geschichte der Region. Danach werden wichtige Orte und Grafschaften vorgestellt, in denen die Helden bei Abenteuern zu tun haben könnten.
Ein weiterer Abschnitt widmet sich der besonderen Lebensart der Bewohner, der verschiedenen Kulturen, der Stände und dem Gesetz. Danach folgt eine genauere Beschreibung, wie es bei Hofe zugeht, bevor weltliche Genüsse wie das Essen, die Gastlichkeit und die Lust am "Spiel" anschaulich dargelegt werden.
Den Abschluß des sehr schön geschriebenen Bandes macht eine Ausführung über die Religion und Wissenschaft in diesem Bereich, bevor das Buch mit einer Aufstellung der wichtigsten Persönlichkeiten endet.
Für den Meister bietet der Regionalband die gewohnte Detailtreue, die man erwarten kann. Das bis jetzt relativ unbekannte Land wird gut dargestellt und macht Lust, einmal ein Abenteuer darin zu bestehen.




LORP.de Copyright © 1999 - 2017 Stefan Sauerbier, Alle Rechte vorbehalten.