Willkommen Gast - LORP.de v2.45.00
LORP.de  
Seite drucken Seite empfehlen Leserbrief schreiben Translate into English with Google
 

Startseite » Rezensionen » Auditorium » Hörspiele » Die Elfen 08 - Die Schlacht am Mordstein

Die Elfen 08 - Die Schlacht am Mordstein
Von Nils Rehm

Rezension erschienen: 18.09.2014, Serie: Auditorium, Autor(en): Bernhard Hennen, Verlag: Universal Family Entertainment GmbH, Seiten: , Erschienen: 2013, Preis: 9,90 EUR


Nachdem Schwertmeister Ollowain und die Lutin-Koboldin Ganda aus der Bibliothek von Iskendria zurückgekehrt sind, ergibt sich ein neues Problem: Ganda hat ein Buch mitgehen lassen, was unter Androhung der Todesstrafe verboten ist. Emerelle erhofft sich aus der Lektüre aber Erkenntnisse darüber, wie man die Yingiz vernichten kann und verschleppt daher die endgültige Entscheidung, während sich Ollowain vor Ganda stellt, indem er behauptet, er habe das Buch gestohlen.
Inzwischen rückt die Trollarmee weiter vor. Die Zeit wird knapp. Die von Ollowain rasch zusammengescharte Armee ist zahlenmäßig unterlegen und zudem von Spionen unterwandert. Da hilft nur eine List...

Die achte Folge von Die Elfen Die Schlacht am Mordstein kommt mit komplexerer Struktur als üblich daher. Immer wieder wird zwischen Emerelle und Ollowain auf der einen Seite und den Trollen auf der anderen Seite gesprungen. Zusätzlich wurden zwei tragische Liebesgeschichten eingewoben - eine alte und eine neuere. Action gibt es auch reichlich und das Sprecherensemble liefert die gewohnt gute Leistung ab.
Was will man also mehr? Leider gibt es darauf eine weniger positive Antwort. Das Ende von Die Schlacht am Mordstein ist alles andere als befriedigend. Es kommt sehr überraschend, wird nicht glaubhaft vorbereitet und fällt zudem noch reichlich klischeehaft aus (obscure death). Das ist schade, weil sonst dieses Mal alles gestimmt hat.

Fazit: Wer mit dem schwachen Ende der Folge, das aber natürlich nur eine Zwischenstation innerhalb der Serie ist, leben kann, der wird an dem sonst guten Hörspiel sicher seine Freude haben.




LORP.de Copyright © 1999 - 2017 Stefan Sauerbier, Alle Rechte vorbehalten.