Willkommen Gast - LORP.de v2.45.00
LORP.de  
Seite drucken Seite empfehlen Leserbrief schreiben Translate into English with Google
 

Startseite » Rezensionen » Auditorium » Hörspiele » Mark Brandis » Mark Brandis - Testakte Kolibri 1

Mark Brandis - Testakte Kolibri 1
Von Christoph Schubert

Rezension erschienen: 24.05.2010, Serie: Auditorium, Autor(en): , Verlag: Universal Family Entertainment GmbH, Seiten: , Erschienen: 2010, Preis: 8,95 €


Mark Brandis ist Testpilot und anscheinend ein recht guter. Denn er wird als Projektleiter für den "Kolibri" eingesetzt. Dieser glänzte in der Vergangenheit vor allem durch eine nicht unerhebliche Menge an dubiosen Todesfällen. Immer wenn der "Kolibri" unter Wasser lag, fiel das Triebwerk aus, der Vogel sank und der Pilot wurde vom Wasserdruck zerquetscht oder er drückte den Notknopf, welcher ihn ins All katapultierte, wo er dann letztendlich erstickte.
Die Aussichten sind also nicht gerade rosig. Schon als Brandis auf der Insel ankommt, wo sich das Camp für die Tests befindet, wird dem Hörer klar, dass hier nicht unbedingt die Testelite sitzt.
Brandis sieht sich schnell mit diversen heiklen Problemen konfrontiert. Nicht nur, dass das Projekt immer mysteriöser wird, auch die Presse hat Blut geleckt und geht mächtig auf Abfangkurs. Für Spannung ist auf jeden Fall gesorgt, denn man wird den Verdacht nicht los, dass für die Todesfälle kein Konstruktionsfehler verantwortlich sein könnte.

Testakte Kolibri ist nicht der erste Teil der Hörspiel-Reihe um Mark Brandis. Es fällt dem unwissenden Hörer aber in keiner Weise schwer, sich schnell in diese Science-Fiction-Welt hineinzuversetzen. Die Charaktere hat man recht schnell beisammen und da der Großteil auch für den Protagonisten neu ist, fehlt dem Hörer kaum relevantes Vorwissen.

Ton und Inszenierung sind einwandfrei. Es gibt keine nennenswerten Schwankungen in der Lautstärke, zudem wurden Stimmen gewonnen, die man bereits aus zahlreichen Filmen und Fernsehserien kennt. Der erste Teil endet mit einem Cliffhanger, wie sich das für einen Mehrteiler gehört.

Das Booklet listet knapp die wichtigsten, erwähnten Fremdwörter aus der Luftfahrt auf - ein nettes Goodie für Unwissende.

Fazit: Der erste Teil von Testakte Kolibri hat alles, was ein Science-Fiction Mehrteiler braucht. Man ist schnell in der Geschichte, die sich immer mysteriöser entwickelt. Wir werden sehen, ob Teil 2 dem hohen Niveau folgen kann.




LORP.de Copyright © 1999 - 2017 Stefan Sauerbier, Alle Rechte vorbehalten.