Willkommen Gast - LORP.de v2.45.00
LORP.de  
Seite drucken Seite empfehlen Leserbrief schreiben Translate into English with Google
 

Startseite » Rezensionen » Comics » Artemis Fowl - Der Comic

Artemis Fowl - Der Comic
Von André Wiesler

Rezension erschienen: 18.09.2009, Serie: Comics, Autor(en): Eoin Colfer, Andrew Donkin, Verlag: CARLSEN Verlag GmbH, Seiten: 112, Erschienen: 2009, Preis: 14,90 Euro


Artemis Fowl wird gerne als der "böse Harry Potter" bezeichnet. Damit tut man ihm jedoch bitter unrecht. Zum einen bestehen die einzigen Gemeinsamkeiten der beiden Geschichten darin, dass Magie und mystische Wesen vorkommen und die Protagonisten Kinder sind. Zum anderen ist Fowl, bei aller Freude an den Potter-Büchern, einfach der Coolere und die Welt, in der seine Geschichte spielt, die Originellere.

Als jugendliches Genie versucht er mit wenig Skrupeln und vollem Einsatz das Vermögen seiner Familie zurückzuerlangen, um ein neues Verbrechersyndikat aufzubauen. An seiner Seite steht dabei sein treuer und schlagkräftiger Begleiter Butler.
Gemeinsam fangen sie eine Elfe ein und erpressen die im Untergrund lebenden Wesen. Es kommt zu einem intellektuellen Kräftemessen zwischen Fowl und Julius Root, dem Kommandanten der ZUP (Zentrale Untergrund-Polizei).
Die Geschichte lebt davon, dass die Zwerge, Elfen, Trolle und Kobolde Colfers nur vage etwas mit den Sagengestalten zu tun haben, wie man sie kennt. Sie sind schmutziger, wenn man so will realistischer, beispielsweise indem sie eine eigene Technologie entwickelt haben und einsetzen.

Die Zeichnungen des vollfarbigen Bandes sind sehr modern gehalten und geben die Stimmung des Buches hervorragend wieder, auch wenn natürlich stark komprimiert werden musste. Positiv zu vermerken sind auch die Verarbeitung als kleinformatiges Hardcover und der dafür recht günstige Preis.

Fazit: Für Fowl-Fans ein Muss. Wer bisher vor den Büchern zurückgeschreckt ist, für den wird dieser Comic den Einstieg sicher sehr erleichtern. Es bleibt zu hoffen, dass auch die anderen Bücher in dieser Weise umgesetzt werden.




LORP.de Copyright © 1999 - 2017 Stefan Sauerbier, Alle Rechte vorbehalten.