Willkommen Gast - LORP.de v2.45.00
LORP.de  
Seite drucken Seite empfehlen Leserbrief schreiben Translate into English with Google
 

Startseite » Rezensionen » Auditorium » Hörspiele » Jack Slaughter 06 - Tochter des Lichts - Im Land der Vampire

Jack Slaughter 06 - Tochter des Lichts - Im Land der Vampire
Von André Wiesler

Rezension erschienen: 18.07.2009, Serie: Auditorium, Autor(en): , Verlag: Universal Family Entertainment GmbH, Seiten: , Erschienen: 2009, Preis: 8,95 €


Wenn die Tochter des Lichts, die Streiterin gegen das Böse, starken Bartwuchs besitzt und auf den Namen Jack Slaughter hört, dann stimmt etwas nicht. Daran ändert auch die magische Barbie Ponytail nichts.

Auch in dieser Folge nimmt es die männliche Tochter des Lichts wieder mit Monstern auf, diesmal ist es ein Vampir ganz besonderer Art. Ohne zuviel zu verraten: Die Spezies dieses Blutsaugers ist eine originelle Idee.

Die Sprecher sind gewohnt gut, allen voran Dieter Klebsch, der dem kaffeesüchtigen Professor Doom seine Stimme leiht.

Daran, dass der treue Gefährte Professor Dooms ein Delphin ist, kann man erahnen, dass die Gags der Reihe und damit auch dieser Folge, nicht eben tiefgründig sind. Wenn man sich aber auf ein bisschen Nonsense einlässt, weiß auch die sechste Folge zu begeistern.

Fazit: Eine sehr schöne Folge der Reihe mit einer originellen Grundidee. Gut für entspannte Unterhaltung zwischendurch.




LORP.de Copyright © 1999 - 2018 Stefan Sauerbier, Alle Rechte vorbehalten.