Willkommen Gast - LORP.de v2.45.00
LORP.de  
Seite drucken Seite empfehlen Leserbrief schreiben Translate into English with Google
 

Startseite » Rezensionen » Gesellschaftsspiele » Kartenspiele » Das kleine Benimmquiz

Das kleine Benimmquiz
Von Martin Wagner

Rezension erschienen: 10.06.2008, Serie: Gesellschaftsspiele, Autor(en): Eva Ruppert, Verlag: HUCH & Friends Hutter Trade GmbH & Co. KG, Seiten: 52, Erschienen: 2008, Preis: 5,90 Euro

Das kleine Benimmquiz von Huch & friends befasst sich mit dem manierlichen Verhalten in den verschiedensten Situationen.

Das Spiel selbst ist ein Ringbüchlein der Größe DIN-A7. Auf der Front befindet sich neben dem Titel und dem Logo der Firma auch - passend zum Inhalt - ein Etikett wie man es auch in Kleidern findet, welches ankündigt, was sich im Inneren befindet. Es spricht von 100 Fragen rund um die Etikette für verschiedene Situationen. Insgesamt sind es 50 Seiten mit Fragen, zwei Fragen auf jeder Seite.

Klappt man die Frontseite um findet man die Anleitung des Spiels. Sie ist kurz und eigentlich braucht man auch nicht mehr als die knappe Erklärung, wo man Fragen und wo man Lösungen findet: Vorderseite und jeweilige Rückseite. Das kleine Benimmquiz ist sowohl alleine als auch zu mehreren Personen spielbar und sofort nach dieser Einweisung geht es auch mit der ersten Frage los.

Jede Frage befasst sich mit dem Verhalten bei verschiedenen Situationen; dies können geschäftliche Dinge sein, das Verhalten zwischen Mann und Frau oder das Verhalten beim Essen, eben Situationen bei denen es um Manieren und Etikette geht. Zu jeder Frage gibt es drei Antwortmöglichkeiten und eine ausführliche Antwort mit Begründung. Die ausführlichen Antworten machen aus dem Spiel ein Lernspiel und das Erlernen durch Spiele geht bekanntlich besser als durch das Anlesen aus einem Buch.

Die Fragen selbst sind nicht immer einfach und so mancher Aha-Effekt kommt durch die richtige Antwort mit der Erklärung auf der Rückseite.

Fazit: Das kleine Benimmquiz ist ein gelungenes Lernspiel zum Thema Manieren und Etikette. Jede Person benötigt Wissen aus diesem Spiel, schließlich trifft jeder Angestellte irgendwann einmal seinen Chef im Gang und ab und an wird der eine oder andere auch einmal Essen gehen. Gerade für Vampire LARP kann ich dieses Spiel noch mal extra empfehlen, schließlich wird doch in der Camarilla Etikette groß geschrieben.




LORP.de Copyright © 1999 - 2017 Stefan Sauerbier, Alle Rechte vorbehalten.