Willkommen Gast - LORP.de v2.45.00
LORP.de  
Seite drucken Seite empfehlen Leserbrief schreiben Translate into English with Google
 

Startseite » Rezensionen » Rollenspiel » Master’s Survival Pack VI: Grundrisse für Dungeons

Master’s Survival Pack VI: Grundrisse für Dungeons
Von Nils Rehm

Rezension erschienen: 11.11.2007, Serie: Rollenspiel, Autor(en): Georg Joergens, Verlag: Redaktion Phantastik GbR, Seiten: 66, Erschienen: 2007, Preis: 15,00 Euro


Als das erste Master's Survival Pack in der ersten Auflage erschien, waren Teile der Rollenspielszene noch von einer tiefen Abneigung gegen alles beherrscht, was an Bodenpläne und damit auch Dungeons erinnerte. Inzwischen ist das Dogma verschwunden und es gibt wieder mehr Offenheit gegenüber nützlichen Spielhilfen. Der Erfolg gibt den Herausgebern Sylvia Schlüter und Ulrike Pelchen zudem Recht.

Der gerade erschienene sechste Teil der Reihe geht nun an die Wurzeln des Rollenspiels zurück und befasst sich mit klassischen Dungeons. Die 66 Seiten sind voll mit vierfarbig gedruckten Bodenplanteilen samt Accessoires, die kopiert oder ausgeschnitten über die gleich angefügten Klebelaschen verbunden werden können. Aufgeteilt ist die Spielhilfe in drei Kapitel: Gänge, Räume und Orte. Zu jedem Kapitel gibt es einen, beim letzten sogar vier Abenteuervorschläge, die allesamt als Geschichten formuliert sind und auf ihren ein bis zwei Seiten gute Anregungen bieten. Ihre größte Stärke ist die Stimmung in Dungeons, die sie besser als Szenariovorschläge herkömmlicher Art vermitteln können. Zusammen mit der professionellen, ebenfalls stimmungsvollen Gestaltung der Bodenplanelemente lassen sie den Geist der Dungeons aufleben.

Fazit: Für alle Rollenspieler ist dieser neue Spielhilfenband sehr empfehlenswert, nicht zuletzt, weil zwischen der grafischen Ausführung des ersten und des jetzt aktuellen Bandes Welten liegen. Die Bände werden immer besser. Weiter so!




LORP.de Copyright © 1999 - 2017 Stefan Sauerbier, Alle Rechte vorbehalten.