Willkommen Gast - LORP.de v2.45.00
LORP.de  
Seite drucken Seite empfehlen Leserbrief schreiben Translate into English with Google
 

Startseite » Magazin » Sammelkarten » Magic - Weltmeisterschaft Berlin, 06. bis 10. August 2003 » Interview mit Tomi Walamies auf der Magic WM 2003, Berlin

Sammelkarten Im Gespräch
Interview mit Tomi Walamies auf der Magic WM 2003, Berlin
von Stefan Sauerbier
15. August 2003

Tomi Walamies ist für die Pro Tours kein Unbekannter. Zuletzt aktiv war er auf der Pro Tour 2003 in Venedig und spielte sich bis ins Finale auf Platz 2. 2001 spielte er sich auf der European Championchip bis auf Platz 3.
Dieses Jahr war der gebürtige Finne Tomi Walamies für sein Land auf der Weltmeisterschaft 2003 in Berlin. Zusammen mit Tuomo Nieminen hat er Finnland bis in das Team Finale gebracht.


LORP.de: Tomi Du bist einer der Trainer von Tuomu, der im Halbfinale steht, außerdem ist euer Nationalteam mit der Finalteilname erfolgreich. Aber was ich auch fragen wollte, wie gefällt es Dir in Berlin?

Tomi Walamies: Die Location ist wegen ihrer Größe, die viel Platz für Nebenveranstaltungen bietet, gut. Was außerdem noch für Berlin spricht ist die günstige Verpflegung.

LORP.de: Du warst also schon auf mehreren Meisterschaften.

Tomi Walamies: Ich bin schon zu vielen Turnieren auf diverse Kontinente gereist und dieses zählt definitiv zu den bisher besten.

LORP.de: Aber nun wollen wir uns wieder der Meisterschaft widmen. Tuomu spielt Wake gegen Wake, was steht ihm da bevor.

Tomi Walamies: Im vorigen Spiel hat er gegen das Slide-Deck von Gabe Walls gewonnen, was gut für ihn war. Da sein direkter nächster Gegner Jin Okamoto auch Wake spielt braucht er etwas Glück. Jin hat aber den Vorteil, das sein Deck besser gegen andere Wake-Decks gerüstet ist.

LORP.de: Die Wake-Decks unterscheiden sich doch gar nicht so sehr voneinander, aber da Du mir eben etwas über Tuomus Deck erzählt hast kannst du mir bestimmt auch etwas über das Deck seines Gegners verraten?

Tomi Walamies: Jin hat einige sehr wichtigen Karten häufiger wie Tuomus. Da Tuomo seins mehr gegen andere Decks ausgelegt hat. Tuomos Siegeschancen bestehen, aber es wird ein hartes Spiel werden, es kommt darauf an wann wer welche Karte zieht.

LORP.de: Wie denkst Du über diese Masse an Wake-Decks, die mitspielen und habt ihr so viele erwartet?

Tomi Walamies: Wir haben nicht so viele erwartet. Wir haben mehr mit blau-grünen wie dem von Humphreys gerechnet.

LORP.de: Wie steht Dein Interesse zum Turnier, spielt das Geld auch ein Rolle?

Tomi Walamies: Geld spielt auch ein Rolle. Mindestens genauso wichtig ist eine Portion Nationalstolz, wenn wir gewinnen freuen sich andere Finnen mit uns. Es ist schon eine tolle Sachen für die finnischen Spieler, dass wir in das Teamfinale gekommen sind.

LORP.de: Habt ihr schon mal ein Turnier gewonnen?

Tomi Walamies: Leider nein, obwohl wir immer mit vorne mit dabei waren hat es bis jetzt leider nicht gereicht ein Turnier zu gewinnen.

LORP.de: Wie würdet ihr eure Chancen diesmal bewerten?

Tomi Walamies: Diesmal sieht es ganz gut für uns aus, da wir das erste Spiel der Finalrunde gewonnen haben. Da es aber noch ein paar Spiele gibt haben wir das Turnier noch nicht gewonnen.

LORP.de: Habt ihr denn schon Pläne, was ihr mit dem Preisgeld machen wollt?

Tomi Walamies: Mir geht es momentan ganz gut. Tuomu kann das Geld, weil er gerade erst den Wehrdienst hinter sich gebracht hat, gut für sein Studium gebrauchen.

LORP.de: Schilderst Du mir bitte noch deinen Eindruck vom Turnier?

Tomi Walamies: Wenn man bis Sonntag spielt ist es schon etwas anstrengend, aber dafür gibt es auch das meiste Geld. Während des Turniers lebt man nur noch von Kaffee und Energy-Drinks.

LORP.de: Also kann ich davon ausgehen, dass man nicht nur gut spielen muss sondern auch noch eine gute Ausdauer haben sollte?

Tomi Walamies: Ja, eine gute Ausdauer ist auch wichtig um so ein Turnier zu gewinnen.

LORP.de: Danke für das Interview und noch viel Erfolg.

Das Interview führten Mira Stripling und Oliver Nothers



Besuchermeinungen
Es gibt noch keine Besuchermeinung für diesen Artikel.
Bewerte diesen Artikel und schreib uns Deine Meinung!
Wie ist Deine Meinung zu diesem Artikel?
Deine Bewertung
des Artikels

Bitte auswählen!
Dein Name (optional / Pflichtfeld s.u.)
Deine Email (optional)
Deine Meinung (optional)
  Sicherungscode (Info)   Sicherungscode
 
Bei der Abgabe eines Kommentars ist die Angabe Deines Namens Pflicht. Wenn Du Dich nur an der Produktbewertung beteiligen möchtest können alle übrigen Felder frei gelassen werden.
Deine eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie steht lediglich dem Rezensenten dieser Kritik zur Verfügung damit er auf Deinen Kommentar reagieren kann.



LORP.de Copyright © 1999 - 2017 Stefan Sauerbier, Alle Rechte vorbehalten.